Gerüstbau Meiners - Ihr Partner für Gebäude-, Industrie- und Spezialgerüste

Historie

Die Firmengeschichte begann im Jahr 1900, als der Dachdecker Johannes Rohr Gerüste für den Eigenbedarf erstellte. Während des 2. Weltkrieges übernahm sein Sohn die Geschäfte und erweiterte den Betrieb - der Gerüstbau wurde zum eigenen Geschäftsbereich innerhalb der Firmenstruktur. Die verwitwete Frau Rohr heiratete nach dem 2. Weltkrieg den Dipl.-Ing. Hugo Heilig, der den Betrieb übernahm und sich auf Gerüstbau spezialisierte.

1967 kaufte der Ingenieur Elmar Meiners den Betrieb und gründete die Firma „Joh. Rohr Nachfolger Elmar Meiners GmbH & Co KG”, die sich ausschließlich mit der Vermietung, Montage und Demontage von Holz- und Stahlgerüsten beschäftigte. Im Januar 1999 übernahm sein Sohn Heiko Meiners die Geschäftsführung des Familienbetriebes, erweiterte die Firmentätigkeit und firmierte zu „Gerüstbau Meiners GmbH & Co. KG”.